Mole Poblano

Ein Rezept, das wir im La Plaza probiert haben und das ich unbedingt nachkochen will. Ist allerdings für ein Saucenrezept ein bißchen aufwendig. Und für den persönlichen Geschmack der Köchen vermutlich auch zu scharf, mir würden ja ein paar Spritzer Tabascosauce reichen, damit es mir zuviel wird, da frage ich mich, warum man vier verschiedene…

Steak mit Wasabi-Sake-Sauce

Ich war gestern auf der Living Kitchen im Rahmen der Internationalen Möbelmesse in Köln. Da hat auf dem Stand von Panasonic eine japanische Köchin eine sehr leckere Steaksauce zubereitet, die ich gleich mit Euch teilen möchte. Sehr schön fand ich auch, dass Panasonic ihren neuesten Herd mal eben mit der gesamten japanischen Kochphilosophie verbunden hat,…

Paccheri alla Ricotta

Meine ersten Paccheri habe ich in Edinburgh gegessen, als ich zusammen mit meinen Eltern letzte Woche dort war. Interessant, dass mir die in allen Italienurlauben durchgegangen sind. Paccheri sind im Prinzip Riesenmaccheroni und man könnte wohl auch Canelloni verwenden, die man in Drittel schneidet. Ich habe allerdings Paccheri gegessen, die mehr wie Lasagneplatten aussehen, die…

Rote Linsen Dip

Passt super zu Fladenbrot und ergibt damit ein ganzes Abendessen. Von Topf und Deckel in Hilden. Logo. 100 g geschälte Linsen 2 Knoblauchzehen 100 Gramm getrocknete Tomaten in Öl 1 Esslöffel Tomatenmark 1 Esslöffel Tahin (Sesammus) 1 Esslöffel Zitronensaft 1 Teelöffel Honig 50 Gramm Sahne 50 Milliliter Wasser 1 Esslöffel Paprika 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel Cayennepfeffer…

Tofubolognese

In der Hoffnung, das in den nächsten Wochen auch umsetzen zu können, und weil ich meine Rezepte dann auch dabeihaben will, schreibe ich jetzt mal ein paar vegane Gerichte auf. Wo kein Fleisch und keine Eier, Milch und so nötig sind, könnte man es ja mal ohne versuchen… 250 g Tofu (gibts auch schon als…

Rindermedaillons mit Pfleigen

Dieses Rezept war eigentlich als Feige-Portwein-Variante gedacht. Im August ist aber noch keine Feigensaison, außerdem ist mir der Portwein ausgegangen. Also habe ich die Pflaume-in-Madeira-Variante gemacht – funktioniert super. Am besten fängt man mit der Sauce an, bevor man das Rind anbrät – dann kann die schön einkochen. Und die Plaum-Feigen wirklich nur ganz zum…

Tomaten-Basilikum-Sauce

oder genauer: die Sauce zu spaghetti al pomodoro e basilico con parmigiano. Das Originalrezept von Graziella, das sie mir gerade gemailt hat. Ich hab vom Foto-Ansehen schon Hunger bekommen und jetzt sitz ich hier, schreibe euch das Rezept hin und weiß genau, dass ich das heute abend nicht mehr bekomme… Das Leben ist soooo ungerecht……

Spaghetti al Limone

Das zweite Rezept aus dem blauen Buch (‚Das Erlebnis – das Rezept. Das Jahr in Mahlzeiten‘ Bescheuerter Titel. Na ja, ich war jung.). Also, es war im Januar 2010. Das Rezept ist von Uli, der auf dem über Münster, Frankfurt, Berlin nach Rumänien hier vorbeigekommen ist und das Rezept hier gelassen hat. Danke dafür. 250…

Bechamelsauce

Bechamelsauce kommt auf Lasagne, Crespelle und viele andere überbackene Gerichte. Und, nein, ich finde Bechamelsauce überhaupt nicht überbewertet. Also hier das Grundrezept, damit ihr mit dem anderen Kram zurechtkommt. 30 g Butter 40 g Mehl 400 ml Milch 250 ml Brühe Salz, Pfeffer Muskatnuss (plus eine Reibe und zwei gesunde Hände) Die Butter zerlassen und…

Caesar’s Salad Dressing

Dieses Dressing ist eine Alternative für alle, die keine Sardellen mögen oder keinen Maracujasirup vertragen. Oder eine der anderen dreissig Zutaten, die in das klassische Dressing, das wir im Saucenkurs gelernt haben, gehören. 1 Becher Schmand oder Créme Double 3 Esslöffel Olivenöl Saft einer Zitrone oder heller Balsamico 1 große frische Knoblauchzehe, gepresst 1 Teelöffel…

Sauerbraten

Das Sauerbratenrezept von Mutti. Eigentlich von Muttis Schwiegermutti. Meiner Oma, die ich nie kannte. Das einzige Gericht mit Rosinen, das ich esse… 2 kg Rinderhüfte 2 Lorbeerblätter 1 Möhre 1 Zwiebel 4 Esslöffel Zucker Salz 4 Esslöffel Essig 2 Teelöffel Sauerbratengewürz 4 Esslöffel Apfel- oder Rübenkraut 1 Tasse (kein cup) Rosinen   Eine Marinade herstellen,…

Balsamico-Dressing

Und noch eine Sauce aus’m Saucenkurs. Schön, dass uns endlich amal oana beibringt, wie das richtig geht. 4 Esslöffel Balsamico2 Esslöffel Balsamico-Sirup 1 Esslöffel Maracuja- oder Mangosirup 1 Esslöffel Dijonsenf 150 ml Olivenöl 1 Teelöffel Worcestersauce Salz Pfeffer Saft einer Limette Musketnuss, gerieben Alle Zutaten außer dem Olivenöl verrühren und dann das Olivenöl esslöffelweise unterrühren….