Enchiladas mit Hackfleischfül-lung

Vom ganzen Rezepteaufschreiben habe ich mächtig Hunger bekommen und brauche jetzt etwas Samstag-abend-taugliches, das schnell geht. 500 g Rinderhack oder Sojaflocken 1 Eisbergsalat 1 Zwiebel 1 Paprika 1 kleine Dose Mais 1 kleine Dose rote Bohnen Tacoschalen (hart oder weich) 100 g Cheddar 4 Esslöffel Tomatenmark Chili (Pulver, trocken, frisch) Koriander Paprikapulver Zucker Salz, Pfeffer,…

Steak mit Wasabi-Sake-Sauce

Ich war gestern auf der Living Kitchen im Rahmen der Internationalen Möbelmesse in Köln. Da hat auf dem Stand von Panasonic eine japanische Köchin eine sehr leckere Steaksauce zubereitet, die ich gleich mit Euch teilen möchte. Sehr schön fand ich auch, dass Panasonic ihren neuesten Herd mal eben mit der gesamten japanischen Kochphilosophie verbunden hat,…

Köfte

Wir kochen ja sonst nicht soviel orientalisch (um es jetzt mal nicht sofort landesmäßig zuordnen zu müssen, gemäß der Schreibweise wäre es ja türkisch), aber dieses Gericht scheint mir lecker zu sein. Und man kann bestimmt auch eine vegane Version davon kochen, ohne Soja in Hähnchenschenkelform benutzen zu müssen. Ich überlege, ob man besser die…

Filetto alle Castagne

Dies ist der erste Vorschlag für mein Weihnachtshauptgericht. Denn dieses Jahr ‚bin ich dran‘. Das bedeutet in der Sprache meiner Mutter, dass ich für das Essen am Heiligabend zu sorgen habe. Und, dass ich mir einen Weihnachtsbaum dieses Jahr besorgen muss. Ihr könnt übrigens abstimmen, welches ich kochen soll. Einfach kommentieren. Wobei die Stimmen der…

Hamburger

Nachdem ich jetzt schon das Rouladenrezept aufgeschrieben habe, kann ich ja auch das Frikadellenrezept hinzufügen. Sven und ich haben letztens Hamburger gemacht und ich denke, es kommt nur darauf an, wie man und wie lange man die Patties anbrät. Wobei kleine Frikadellchen eher vor dem Braten nochmal in Paniermehl gewendet werden, damit man sie auf…

Rouladen

Gestern war ich mit Papa auf dem Flohmarkt und danach gab’s Rouladen bei Mutti. Ich mag zwar keine Rouladen und das weiß Mutti auch. Aber wir haben’s sehr salomonisch gelöst: Ich hatte die Rouladensauce, die gestiftelten Kartoffeln und die Erbsen und mein Papa hat ’ne Dreiviertelroulade für den nächsten Mttag bekommen. Mann, das war soo…

Chianti-Braten

Another Kapitel in der Ostergeschichte… Der Braten sollte zugleich traditionell und mal was neues sein. Ich gestehe, der Braten war für meinen Geschmack etwas zu hart geraten. Ehrlich gesagt, dachte ich, wenn man Fleisch so lange in Wein einlegt, zerfällt der Braten, je länger man ihn kocht. War aber nicht so. Also nächstes Mal werde…

Ramenburger

Eine interessante Mischung aus amerikanischem und asiatischen Essen. Angeblich ein New-York-Special. 125 g Mie-Nudeln 2 Lauchzwiebeln 2 Tomaten 2 Eier 400 g Rinderhackfleisch Salz, Pfeffer 5 Esslöffel Milch 8 Esslöffel Paniermehl 1 Bund Rucola 4 Esslöffel Sojasauce 4 Esslöffel Ketchup Nudeln in Salzwasser garen. Mit einem Ei vermengen, salzen und pfeffern. In einem Dessertring zu…

Papaya mit Hackfleisch

Jetzt ist Papayazeit. Nicht in Deutschland, aber bei Aldi und auf dem Markt. Also nix wie zugeschlagen, denn Papaya hat genau diese coole Mischung aus Obst und Gemüse, die ich gerne mag. Mal sehen, ob ich dagegen auch allergisch bin. 2 große Papaya 500 g Hackfleisch 2 kleine rote Zwiebeln Erdnussöl 1 Esslöffel Cranberries 1…

Orientalisches Gulasch

Unglaublich lecker und besonders. Ein bißchen aufwendig. Und von den Männern gekocht bei Topf und Deckel. Kann man mit Reis oder Baguette essen. Wenn man das ganze Menu von Topf und Deckel kocht, hat man sowieso Unmengen von Fladenbrot herumliegen, das man dann auch hierzu essen kann. 1,5 kg Rindergulasch 5 Zwiebeln 500 g Mett…

Rindermedaillons mit Pfleigen

Dieses Rezept war eigentlich als Feige-Portwein-Variante gedacht. Im August ist aber noch keine Feigensaison, außerdem ist mir der Portwein ausgegangen. Also habe ich die Pflaume-in-Madeira-Variante gemacht – funktioniert super. Am besten fängt man mit der Sauce an, bevor man das Rind anbrät – dann kann die schön einkochen. Und die Plaum-Feigen wirklich nur ganz zum…

Sauerbraten

Das Sauerbratenrezept von Mutti. Eigentlich von Muttis Schwiegermutti. Meiner Oma, die ich nie kannte. Das einzige Gericht mit Rosinen, das ich esse… 2 kg Rinderhüfte 2 Lorbeerblätter 1 Möhre 1 Zwiebel 4 Esslöffel Zucker Salz 4 Esslöffel Essig 2 Teelöffel Sauerbratengewürz 4 Esslöffel Apfel- oder Rübenkraut 1 Tasse (kein cup) Rosinen   Eine Marinade herstellen,…