Endiviensalat

Und weil die Bohnen für die Milchbohnensuppe so lange einweichen müssen, hatten wir freitag nix zu essen. Da ich sowieso auf dem rheinischen Trip war und wir ja eigentlich mehr Salat essen wollten, gab’s Endiviensalat. Die ganz großen Strategen kochen gleich alle Kartoffeln für den Salat und die Bohnensuppe zusammen. Allerdings schmeckt der Salat besser,…

Apfel-Pfannkuchen

Vielleicht liegt es am Winter, aber im Moment habe ich ein ganz besonderes Faible für rheinische Gerichte. Nicht nur für Quarkkeulen, sondern auch für Apfelpfannkuchen, die es manchmal – aber nicht so gut – in unserer Kantine gibt. Am Wochenende habe ich eine ganz nostalgische Kombination aus Milchbohnensuppe und Apfelpfannkuchen gekocht. Mein Lieblingsmitesser findet es…

Kürbisgratin

Eins von Sonjas total einfachen Rezepten, das ich mal ausprobieren wollte, während sie in wärmeren Zeitzonen weilt. Es wird auch für mich mal wieder Zeit, Gemüse zu essen, auch wenn Pommes mit Diätsalz die Super-Kalium-Bomben wären waren. Aber davon hatte ich in der letzten Zeit viel zu viel… 1, 25 kg Kürbis 250 g Cocktailtomaten…

Linsen-Minz-Salat

Einen Salat, den Graziella bei Günters Geburtstag als Teil eines (ausnahmsweise) kleinen, aber (wie immer) feinen Buffets gemacht hat. Und weil das sooo lecker war… 7 Esslöffel Minzblätter 1 Granatapfel 650 g festkochende Kartoffeln 1 Zwiebel 3 Auberginen (800 g) 250 g Linsen 350 g Vollmilchjoghurt 3 Esslöffel Sonnenblumenöl 3 Esslöffel Olivenöl 1 Teelöffel Senf…

Karamellisierte Möhren

1 Bund Möhren Butter Zucker Salz       Das Grün von den Möhren abschneiden, dabei einen Zentimeter stehen lassen. Möhren schälen. Dann mit einem kleinen Messer den dunklen Rand abkratzen, so dass zwischen Grün und Orange kein Braun mehr ist. Logo, was? Möhren in Salzwasser mit etwas Zucker bißfest kochen. Der Länge nach halbieren,…

Süßkartoffel-Pommes Frites

Nachdem ich im Sommer in diversen Burgerläden doch immer wieder auf Süßkartoffel-Pommes Frites oder -spiralen als Alternative zu Kartoffel-Pommes Frites gestoßen bin, habe ich die Entscheidung getroffen, diesmal auch welche zu Weihnachten zu servieren. Erstens, um das doch eher formelle Wild aufzulockern, zweitens, weil ich meinem Vater, der süddeutsche Kellner gerne mit seiner Abneigung gegen…

Käsespätzle

Heute abend gibt es – wie früher beim Sautopf bei Andrea – Spätzle. Auf besonderen Wunsch meiner einer mit Käse. Auf Wunsch der anderen mit Zwiebelringen. Endlich kann ich meinen Original-Schwäbischen-Spätzlehobel mal wieder benutzen. In Gedenken an den Sautopf. 200 g Gouda 2 Eier 1 große Gümüsezwiebel 250 g Mehl Paprika Öl Salz Zwiebel in…

Spitzkohl scharf und weich

Seit zwei Wochen wartet ein Spitzkohl im Kohlfach auf mich, weil ich aus Versehen statt eines Romanesco einen Spitzkohl gekauft habe. Kann man so bescheuert sein? Mhhmja. Zum Glück haben wir kurz danach Misti und Jonathan zum Essen getroffen und uns dabei natürlich vornehmlich über’s Kochen unterhalten. Dabei haben wir auch über den Spitzkohl getratscht…

Paprika mit Tomatenfüllung

Morgen, Kinder, soll’s was geben: Und zwar was Leckeres, Gesundes, Frühlingshaftes. Denn ich lade meine unglaublichen Eltern und meinen noch unglaublicheren Freund zum Essen ein (gefährlicherweise koche ich selbst) und zwar zum Dank, weil sie mir geholfen haben, meine Bude nach der Renovierung wieder aufzuräumen. Damit meine ich, dass meine Mutter geschuftet hat wie in…

Knuspriges Wurzelgemüse

Ok, hier ist bestimmt mehr Gemüse dabei als bei dem letzten Gericht. Und im Winter gibt’s ja auch typischerweise ganz ordentliches Wurzelgemüse… Also gleich mit dem Rezept hier auf den Markt und eingekauft! Und auf dem Rückweg in den Saftladen. 200 g Pastinaken 200 g Möhren 200 g Sellerie 200 g Ananas 300 g Kartoffeln…

Korianderkar-toffeln

Und noch ein vegetarisches Gericht, das mal vielleicht mehr Gemüse auf den Tisch bringt… Vielleicht nicht gerade abends, wenn man an den Kohlehydraten sparen will. 600 g Kartoffeln 400 g Süßkartoffeln 2 Zwiebeln 1 Apfel 1 halber Bund Koriander 200 g Joghurt 2 Esslöffel Zitronensaft 4 Esslöffel Olivenöl 1 Esslöffel Koriandersamen 1 Teelöffel Piment 1,5…

Kürbis mit Zimtkruste

Meine Weihnachtsbeilage. Hoffe, meine lieben Verwandten stehen alle auf außergewöhnliches Gemüse. Ich kann ja nicht immer Rotkohl und Klöße machen. Oder Erbsen und Bratkartoffeln. Oder….? 1 Butternut-Kürbis 1 süße Zwiebel 100 g Mandeln (geschält, gerieben bzw. gehackt) Kürbiskernöl Zimt Zucker Cayennepfeffer Salz Butternut-Kürbis in Scheiben schneiden, komplett mit Öl bestreichen und Salz bestreuen. 15 Minuten…