Backpapier – Origami

So Leute, heute möchte ich unbedingt mit euch teilen, wie man eine Kuchenform ordentlich auslegt. Das alles habe ich von der Tortentante gelernt – im Internet, als ich versucht habe, meine erste Motivtorte zu backen. Kuchenformen ordentlich auslegen lohnt sich, wenn’s am Ende gerade und flach sein soll.

  1. Ihr schneidet aus dem Backpapier Streifen, die doppelt so breit sind wie eure Backform hoch ist.
  2. Dann knickt ihr den Streifen längs im unteren Drittel.
  3. Das untere Drittel schneidet ihr mit schnellen Schnitten alle zwei Zentimeter ein, so dass Fransen entstehen. Je schmaler die Fransen, desto runder nachher die Form des Kuchens.
    Passt auf, dass ihr im wilden Freestilegeschnipsel die Finger in Sicherheit bringt und versucht, nicht den Mund beim Schneiden auf und zuzumachen – so wie ich: Schere auf – Mund auf, Schere zu, Mund zu. Sieht bescheuert aus, aber ich krieg die Synapsen nicht stillgelegt. #Bastelallergie!
    Backform mit Fransenpapier auslegen.
  4. Ihr zeichnet mit der Backform einen Kreis auf das nächste Stück Backpapier.
  5. Ihr schneidet den Kreis aus.
  6. Ihr legt den Streifen innen in die Backform, so dass die Fransen den Boden bedecken.
    Rand ausschlagen
  7. Darauf legt ihr den Kreis aus Backpapier.Kreis aus Backpapier
  8. Den Teig gießt ihr von der Mitte aus ein, so dass er sich gleichmäßig bis an den Rand verteilt.
    Achtet darauf, dass der Teig keine Blasen hat und das Backpapier an den Rand der Backform drückt. Am besten dotzt ihr die Kuchenform ein paarhundertmal leicht auf den Tisch, damit die Blasen aufsteigen – genauso wie der Barista das mit dem Milchschaumkännchen macht. Kennt ihr, ne?
    Teig eingießen
  9. Jetzt könnt ihr backen, zum Beispiel Sachertorte oder einen Boden für Quiche.Die mit Ganache garnierte Sachertortee

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.