Hefezopf

Ja, ich weiß, ein Weckmann ist keine Hefezopf und die ganze Ostereierei ein heidnischer Brauch, aber der Zopf kommt erst montag auf den Osterfrühstückbrunchtisch und ich brauche die Rezeptliste morgen zum Einkaufen. Und zwar, weil ich meine letzte Biozitrone heute für die Möhrentorte verbraucht habe. Ich war gestern zwei Stunden beim Einkaufen und mein Kassenzettel in einem (!) von zwei Supermärkten war 74 Zentimeter lang! Und ich bin zu doof, um Zitronen zu zählen!

Also morgen nochmal eben auf dem Markt, aber erst nachdem wir bei der Frühstückerei waren. Die ja diesen Monat schließt – was ein Skandal ist, denn das Frühstück dort ist wirklich sehr, sehr, sehr ordentlich.

Weckman

1 Biozitrone
2 Eier
1/2 Paket Hefe
75 g Margarine
120 Milliliter Milch
250 Magerquark
Salz
125 g Zucker
500 g Mehl
Hagelzucker oder Mandeln

 

Zitronenschale abreiben.

Mehl auf der Arbeitsfläche aufschütten, in die Mulde in der Mitte das Ei, den Zucker, die Zitronenschale, die Hefe und 100 Milliliter Milch verrühren.

Milch und Margarine aufwärmen, so dass sich die Margarine auflöst. Abkühlen lassen und Quark dazu geben.

Mi-Ma-Quark zum Hefeteig geben. Den Teig gehen lassen bis er sich verdoppelt hat. Das kann schon ein bißchen dauern. Ihr wisst es, aber ich sag’s nochmal: Der Teig darf nicht im Durchzug stehen. Sonst erkältet der sich.

Der Teig wird in drei Teile geteilt, in Rollen gerollt und dann in einen Zopf gezopft. Dann darf er sich nochmal eine Viertelstunde gehen lassen. Aber wieder zudecken, gell?

Dann mit Eigelb bestreichen und mit Zucker oder Mandeln bestreuen.

Bei 200 Grad C 30 Minuten backen, bis der Zopf goldbraun ist. Falls er sich zu sehr in der Backofensonne bräunt, mit Alufolie beschirmen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.