Möhrentorte

Ein Kuchen ganz nach meinem Geschmack. Voll gesund und saftig. Und zu Ostern natürlich genau das richtige für die ganzen Hasenliebhaber…

Möhrenkuchen
6 Eier
1 Biozitrone
600 g Möhren
100 g gemahlene Haselnüsse
50 g gehackte Haselnüsse
100 g Aprikosenkonfitüre
2 Esslöffel Aprikosenlikör
1 Marzipandecke
360 g Zucker
1 Paket Vanillinzucker
1 Messerspitze Backpulver
100 g Mehl
200 g Puderzucker
Dekomöhrchen (oder aus Marzipan und Lebensmittelfarbe selbst welche machen)

Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Möhren schälen und fein reiben, abtropfen lassen.

Eier mit 300 g Zucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und der Hälfte des Safts verrühren. Mehl und Backpulver dazu. Dann die Möhren darunterrühren. Haselnüsse ebenfalls.

Bei 200 Grad C 60 Minuten backen.

Auskühlen lassen und in der Mitte durchschneiden.

Aprikosenkonfiture mit 6o g Zucker und drei Esslöffeln Wasser verrühren. Und dem Aprikosenlikör. Damit den Kuchen füllen. Dann den Kuchen mit der Marzipandecke schön zudecken.

Aus Puderzucker und Zitronensaft eine Glasur für über die Marzipandecke drüber machen.

Dann die Möhrchen schon um den Kuchen drumrum und drauf dekorieren. Feddsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.