Kürbis mit Zimtkruste

Meine Weihnachtsbeilage. Hoffe, meine lieben Verwandten stehen alle auf außergewöhnliches Gemüse. Ich kann ja nicht immer Rotkohl und Klöße machen. Oder Erbsen und Bratkartoffeln. Oder….?

Kürbis1 Butternut-Kürbis
1 süße Zwiebel
100 g Mandeln (geschält, gerieben bzw. gehackt)
Kürbiskernöl
Zimt
Zucker
Cayennepfeffer
Salz

Butternut-Kürbis in Scheiben schneiden, komplett mit Öl bestreichen und Salz bestreuen. 15 Minuten bei 200 Grad C backen. Dann die Schale entfernen.
Gehackte Mandeln anrösten, dann Zwiebeln. Einige Mandeln zur Deko zurückbehalten. Den Rest mit den Zwiebeln und den Gewürzen mischen und auf die Kürbisscheiben streichen. Nochmal 15 Minuten bei 200 Grad C.

Mit Mandeln dekorieren und heiß servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.