Zucchinibratlinge

Tja, die wären dann etwas gesünder und kalorienärmer als die auf Kartoffeln? Man kann sie ja mal als Alternative versuchen...

Schnittlauch800 g Zucchini
125 g Feta
2 Eier
50 g Semmelbrösel
300 g Joghurt (Ziegen-), vollfett
Chiliflocken
Petersilie
Sonnenblumenöl
50 g Mehl
Salz, Pfeffer

 

Zucchini waschen und grob raspeln, kräftig salzen und Wasser ziehen lassen. Gut abtrocknen. Feta bröckeln, mit Eiern, Mehl und Semmelbröseln zu einem Teig verrühren. Leicht salzen, gut pfeffern. Zucchiniteig in heißem Öl in Bratlinen ausbacken. Auf Küchenpapier entfetten, im Backofen warmhalten.

Joghurt salzen, mit Chili und gehackter Petersilie vermischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.