Pane e Vino

Günter und Graziella hatten uns zu Svens Geburtstag in ein ‚echtes‘ italienisches Restaurant eingeladen. Durch einen besonderen Zufall sind wir also nach Meckenheim geraten, das für jemanden aus Bonn natürlich nicht gerade auf dem Weg liegt. Andererseits lohnen sich weitere Wege ja für das besondere.

AperolAtmosphäre
Das ganze liegt irgendwo in der Fußgängerzone von Meckenheim in einem total modernen Gebäude der Siebziger und so hat das Restaurant, das unten ein Bistro beherbergt und oben ein Ristorante, einen ganz seltsamen Charme zwischen der Originalität des Essens und des Personals und der billigen Modernität des Gebäudes.

Besonders cool ist, dass die Treppe zum Ristorante voller Weinkisten stand (vielleicht immer steht) und dass man im Restaurant Wein, Grappa, Olivenöl, Gebäck und – höre und staune – Lakritz kaufen kann (wegen der holländischen Ehefrau, wenn ich’s recht verstanden habe). Die Antipasti, die man auch in Gläsern kaufen kann, nicht zu vergessen.

Der Chef hat sich mit allen Gästen nett unterhalten (mit uns ’natürlich‘ auf Italienisch) über Essen, den Süden, die Ferienwohnung…

 

Antipasto mistoWas gibts zu essen? Eigentlich habe ich keine Ahnung. Wir haben uns vertrauensvoll in die Hände des Besitzers gegeben, der für uns alle eine gemischte Antipastiplatte (nach besonderen Wünschen eines einzelnen Herren, der unbedingt Babytintenfische haben wollte) machte, dann kleine Nudelportionen für uns machte (mit Steinpilzen) und als Hauptspeise Lammkottlets und -filets auf Gemüsebett mit besonders leckeren gebratenen Kartoffeln.

 

NapoliAuch wenn ich mich mit frischer Pasta ‚zufriedengegeben‘ hätte und kein Fan von Lamm bin, war das schon unglaublich lecker. Dolci durften wir uns dann wieder selbst aussuchen und ich nahm ein ganz typisches ‚Mousse au Chocolat‘.

Also? Tja, also wenn man in der Nähe ist und nicht so spät dran (die machen früh zu) oder wenn man was besonderes Italienisches plant, auf jeden Fall wieder hin. Mal sehen, ob wir es schaffen, die Ferienwohnung für den Herbst zu mieten. Lustig wär’s schon.

http://www.pane-e-vino-meckenheim.de

Hauptstr. 90
53340 Meckenheim

Telefon: 02225 8389133
EMail: panevino1@gmx.de

Öffnungszeiten
Aufgepasst: Das Ristorante macht schon um 21 Uhr zu – vor dem Hinfahren am besten mal anrufen und fragen , was Sache ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.