Couscous-Salat

Another Rezept from the Ladies‘ Night… Diesmal von Renata die den Klassiker einfach mal hingezaubert hat. Die Mengenangaben sind geschätzt, Renata hat nur die Zutaten im Eifer des Gefechts aufgeschrieben.

Couscoussalat 1 halbe Gurke
7 Datteltomaten
3 Lauchzwiebeln
50 g schwarze Oliven
1 Paket Schafskäse
100 g Zuckererbsen
Couscous
Kurkuma
Peperoni-Olivenöl
weißer Balsamico
1 Strauß Koriander
1 Strauß Minze

Couscous zubereiten und mit etwas Kurkuma mischen. Erbsen blanchieren. Tomaten, Gurken (wenn wirklich nötig) und Lauchzwiebeln in kleine Stücke schneiden. Schafskäse in Würfel schneiden, Koriander und Minze in Streifen. Alles zusammen mischen (oder in Gläser schichten) und mit einer Sauce aus Peperoni-Olivenöl und (weißem) Balsamico servieren. Je länger der Salat zieht, desto besser der Geschmack. So über Nacht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.