Erdbeer-Rhabarber-Crumble

Ein Nachtisch, der im Backofen backt, während man im Sommer Würstchen und Gemüse grillt, und einen wärmt, wenn es langsam dunkel und kühl wird…

Rhabarber Crumble700 g Rhabarber und Erdbeeren
125 g Mehl
3 Esslöffel Haferflocken
90 g brauner Zucker
150 g kalte Butter
3 Esslöffel Zucker
Butter für die Form
Pistazien
Pistazieneis

Rhabarber putzen und waschen, in Stücke schneiden. Die Erdbeeren desselben.

Aus Mehl, Haferflocken, Zucker, Butter Streusel kneten. Rhabarber und Erdbeeren in die gebutterte Form füllen, mit Zucker bestreuen und mit Streuseln bestreuseln.

20 bis 30 Minuten auf der mittleren Schiene auf 180 Grad C (Umluft) backen, bis die Streusel freundich gebräunt sind.

Teller mit Pistazieneis und Pistazien dekorieren, Crumble dazugeben.Rhabarber-Crumble

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.