Caesar’s Salad Dressing

Dieses Dressing ist eine Alternative für alle, die keine Sardellen mögen oder keinen Maracujasirup vertragen. Oder eine der anderen dreissig Zutaten, die in das klassische Dressing, das wir im Saucenkurs gelernt haben, gehören.

Schnittlauchdschungel

1 Becher Schmand oder Créme Double
3 Esslöffel Olivenöl
Saft einer Zitrone oder heller Balsamico
1 große frische Knoblauchzehe, gepresst
1 Teelöffel Honig oder Zucker oder Reismalz
1 Esslöffel süßer Senf oder Dijonsenf
Salz und Pfeffer (grob)
70 g Parmesan, feingerieben

Alle Zutaten in einem großen Glas mit Schraubverschluss gut schraubverschließen und dann wild schütteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.