Kürbis Lasagne

Ein weiteres Rezept von der Ladies Night – genau was für mich: Kürbisfän auch nach Hello Wien.

2 Hokkaido Kürbisse
2 rote Zwiebeln
Parmesan
Lasagneblätter
Ingwer
Salz, Pfeffer
Öl
300 ml Milch
200 ml Gemüsebrühe

 

Kürbis zerkleinern und Zwiebeln hacken, beides in Öl anbraten. Mit der Gemüsebrühe und Milch aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weichgekocht ist. Zwei Drittel des Kürbisses pürieren und mit all den Gewürzen abschmecken. Mit dem restlichen Drittel mischen.

Form mit Öl einfetten. Lasagne und Kübismasse schichten. Mit Parmesan bestreuen.

40 Minuten bei 180 Grad C backen, dabei eventuell mit Alufolie abdecken. Zum Schluss ohne Alufolie zuende backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.